Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop von Nelly:

 

1. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Nellyshop.de und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen schriftlicher Bestätigung unsererseits.

2. Vertragsabschluss

Im Warenkorb können Sie Produkte sammeln, speichern oder zum Angebot abspeichern - dies hat jedoch für Sie keinerlei Verpflichtungswirkung. Sämtliche Shop-Angebote sind freibleibend. Erst der Vorgang "Zahlungspflichtig bestellen" macht Ihre Bestellung zu einer verbindlichen Bestellung. Der Kauf-Vertrag kommt mit der Zusendung der Ware durch Nellyshop.de zustande. Bitte füllen Sie das Bestellformular korrekt und mit realen Daten aus, denn wir prüfen jede Bestellung manuell und bestätigen dann diese durch eine Rechnung, die wir Ihnen mit der Warensendung direkt oder vorab per Mail als PDF zukommen lassen. Erst dadurch kommt auch ein rechtlich verbindlicher Kaufvertrag zwischen Ihnen und Nellyshop.de zu Stande. Der Vertragsabschluss erfolgt auf Deutsch oder Englisch.

3. Lieferung / Benutzung zum Test

Der Versand erfolgt entweder per Brief, Päckchen oder Paket an den Kunden; die Auslieferung erfolgt mit Wirkung gegen den Kunden an den Kunden, an die von ihm in der Bestellung benannte Firma, Personen oder an mit dem Kunden in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen, sofern dies durch den Kunden in der Bestellung nicht ausdrücklich ausgeschlossen worden ist. Teillieferungen sind zulässig, wenn die vollständige Lieferung von Nellyshop.de in einer Lieferung nicht möglich ist, weil die Ware nicht sofort verfügbar ist und nicht mit zumutbarem Aufwand beschafft werden kann, und dies zu einer Verzögerung der Lieferung der zur Verfügung stehenden Waren von mehr als zwei Tagen führen würde. Soweit Teillieferungen zu zusätzlichen Versandkosten führen, trägt Nellyshop.de diese Zusatzkosten. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware geht auch beim Versendungskauf erst mit Übergabe der Ware an den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn sich der Kunde im Verzug der Annahme befindet.

 

4. Transportschäden 

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der äußeren Verpackung angeliefert, so haben Sie die Annahme der Sendung zu verweigern, wenn davon ausgegangen werden kann, dass die Ware beschädigt wurde.

 

5. Auftragsstornierung nach Vertragsabschluss 

(gilt nur für gewerbliche, nicht für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB)
Bei Auftragsstornierung nach Rechnungslegung oder Auftragsbestätigung von Nellyshop.de wird eine Stornogebühr von 10% des Rechnungswertes, mind. aber 10,00 € fällig.

 

6. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen


Es gelten die Angebotspreise im Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise und werden in Euro angegeben. Sie verstehen sich ab Lager und beinhalten die gesetzliche geschuldete Mehrwertsteuer. Ein Skontoabzug ist nicht zulässig, es sei denn, dass der Anbieter diesen ausdrücklich mit dem Kunden vereinbart hat. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Für Verpackung und Versand werden gesondert Kosten berechnet - siehe Versand. Die angegebenen Werte beinhalten ebenfalls die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Deutschlands. Zahlungsziel: Für Verbraucher immer Vorkasse und für Unternehmer bis Euro 500,00 ebenso Vorkasse ab Euro 500,00 - 50 % bei Auftragserteilung / 50 % bei Auslieferung - Zahlungen sind zugunsten des folgenden Kontos und unter Angabe der Rechnungsnummer im Verwendungszweck vorzunehmen:


Bankverbindung: Kreissparkasse Ludwigsburg

Kontoinhaber: Nelly Schmolke
Kontonummer: 00402497
Bankleitzahl: 60450050
IBAN: DE63 6045 0050 0400 4024 97
BIC: SOLADES1LBG

7. Zahlungsverzug / Mahnung / Verzugszinsen

Verzug tritt bei Geldschulden ohne Mahnung spätestens 30 Tage nach Rechnungseingang ein, vorausgesetzt natürlich, dass die Leistung auch zu diesem Zeitpunkt bereits erbracht ist, § 286 Abs. 3 BGB.

Höhe der Verzugszinsen bei Zahlungsverzug

Durch das Gesetz zur Bekämpfung des Zahlungsverzuges im Geschäftsverkehr vom 22.07.2014, in Kraft getreten am 29.07.2014, wurde der Verzugszinssatz für Unternehmer auf 9% über Basiszinssatz angehoben. Der jeweils gültige Basiszinssatz ist der Webseite der Bundesbank zu entnehmen. Bei der taggenauen Zinsberechnung rechnet man dann mit 365 Kalendertagen. Durch das Gesetz zur Bekämpfung des Zahlungsverzuges im Geschäftsverkehr vom 22.07.2014, in Kraft getreten am 29.07.2014, wird gemäß § 288 Abs. 5 BGB eine Verzugspauschale i.H.v. 40 Euro geltend gemacht.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Nellyshop.de. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an Nellyshop.de abgetreten.

 

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten Hallbergmoos vereinbart.

 

10. Alternative Streitbeilegung

Für Verbraucher  in der EU (im Sinne des § 13 BGB) gibt es eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS). Die OS-Plattform ist ab 09.01.2016 in Betrieb und wird stufenweise zugänglich gemacht werden. Sie ist für Verbraucher und Händler ab 15.02.2016 zugänglich unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Unsere E-Mail lautet: nellyshop@mail.de