Mein Name ist Nelly (Schmolke) Sigmann und ich wurde 1975 im ehemaligen Jugoslawien geboren. Ich wollte schon immer gerne in Deutschland leben – 1995 war es dann endlich soweit und ich zog ins schöne Schwabenland nach Stuttgart und wurde in den folgenden Jahren stolze Mutter von drei wunderbaren Kindern.
 
Da ich mich seit meiner Kindheit schon immer gerne vor der Kamera präsentiert habe, machte ich meine Leidenschaft zum Beruf und meldete mich bei der renommierten Modelschule Flair Events Akademie in Stuttgart an, die ich 1997 erfolgreich abschloss. Von da an folgten Modeljobs zum Beispiel als Werbeikone für das Bettenhaus Esswein in Tamm im Landkreis Ludwigsburg, für ein Brautmodengeschäft in Frankfurt, als Gesicht einer Ingenieurbüro Gutachter-Kampagne Deutschland/Mallorca, Werbespots für ein Solarium, McDonalds, für die Fahion Agentur Sashkaproject und noch vieles mehr.https://bcasted.de/de/
 
Im Jahr 2010 lernte ich meinen Mann in Tamm kennen in und zog später mit ihm ins wunderschöne Bietigheim-Bissingen. In diesem Jahr wurde ich von Bcasted, einer Model- und People Agentur mit Sitz in Tübingen bei Stuttgart, unter Vertrag genommen. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten – ich wurde als Polizistin für die beliebte Krimi-Serie des ZDF, Soko Stuttgart, gecastet. Ich freue mich sehr, dass es ab März 2021 wieder mit dieser Serie weitergeht. In der Zwischenzeit hatte ich das große Vergnügen, auch bei anderen Formaten mitzuwirken, zum Beispiel bei Heiter bis tödlich – einer Krimiserie im Ersten, Aktenzeichen XY im ZDF, bei Galileo auf Pro 7 und bei Marco Schreyl auf RTL.

Neben Modeljobs und kleineren Fernsehrollen ist eine weitere Leidenschaft von mir die Teilnahme an Misswahlen. Nachdem ich 2018 in Bremen als Jurorin bei Miss und Mister Deutschland mitgewirkt habe, packte mich das Misswahlenfieber und ich meldete mich zur Wahl der Miss Frankfurt an. Leider hat es nicht zum Sieg gereicht, aber davon ließ ich mich nicht entmutigen und ich meldete mich 2019 für die Teilnahme zur Mrs. Baden-Württemberg an. Zu meiner großen Freude habe ich gewonnen und darf mich nun amtierende MGO Mrs. Baden-Württemberg nennen.
 
Bei aller Freude gab es auch schwere Zeiten in meinem Leben. 2013 bekam mein Mann die niederschmetternde Diagnose Krebs. Obwohl wir zusammen dagegen ankämpften, war 2017 klar, dass der Kampf verloren war. Mein Mann begab sich in das Hospiz Bietigheim-Bissingen, wo er letztendlich friedlich einschlief. Die unglaubliche Unterstützung und wunderbare Betreuung im Hospiz, weckte in meinem Mann den Wunsch, dem Hospiz Geld zu stiften, um den Erhalt zu sichern und die Einrichtung von 7 auf 12 Betten zu erweitern. Um dieses Geld zu beschaffen fing ich an, ein eigens produziertes Parfum zu Gunsten des Hospizes zu verkaufen. Weiterhin organisierte ich eine Spendengala, deren gesamter Erlös dem Hospiz gespendet wurde. Ich halte das Hospiz für eine so wertvolle Einrichtung, dass ich glücklich bin, meinen Teil zur Unterstützung beigetragen zu haben. Und ich bin sicher, dass mein verstorbener Mann sich darüber freuen würde, dass nun sein Name auf einer Walze am Stifterbrunnen verewigt ist.
 
Ich bin der Meinung, dass das Schicksal einen an die richtigen Orte zu den richtigen Menschen führt, wenn man offen dafür ist. Und so lernte ich 2018 meinen zweiten Mann kennen, mit dem ich nun glücklich verheiratet bin und viele Interessen und Hobbys teile. Neben Lesen, Shoppen und Reisen ist das Schießen im Verein eine meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen. Einer meiner größten Träume wäre es, einmal in einem Hollywoodfilm mitzuspielen. Bis es soweit ist, wünsche ich mir, später einmal zusammen mit meinem Mann in einer Finca auf Mallorca zu leben. Doch aktuell genieße ich das Leben im schönen Ludwigsburg mit meiner Familie, deren Liebe mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin.
 

THIS IS ME

Nelly